4. Advent – Weihnachtspost in kraft und blau / Christmas mail in kraft and blue

Willkommen zum vorletzten Teil meiner kleinen Karten-Serie. Letztes Jahr war es mal wieder die Hauptfarbe blau, die meine Weihnachtspost dominierte, diesmal kombiniert mit Kraft Karton. Ich merke, daß ich überdurchschnittlich oft blau verwende. Keine klassische Weihnachtsfarbe. Aber trotzdem eigentlich immer passend, oder?
Welcome to next to last part of my little card series. Last year the main color on my Christmas mail was blue again, combined with kraft cardstock this time. I realize that I use blue very often. No classical Christmas color. But appropriate anyway, isn’t it?

Weihnachtsgrüße / Christmas greetings

Jetzt ist schon der vierte Advent! Ist bei euch die Zeit auch wieder so gerannt? Bei mir ist leider nichts von der vielbeschworenen Entschleunigung durch das blöde “C” zu merken. Nun, egal. Kommen wir also heute nochmal zur Weihnachtspost vom HirschEngelchen.
Today it is fourth Advent already! How time flies! Is it the same for you? For me I can’t find that “slowing down” which is claimed to be connected with that foolish “C”. Well, whatever. Let’s take a look at HirschEngelchen’s Christmas mail again.

Weihnachtspost in kraft und blau

Basis war dieses Mal ein selbst geschnittener und gefalzter Rohling aus Kraft Karton von Atbelle. Ich kaufe nie fertige Rohlinge. Die sind so schnell selbst aus den großformatigen Bögen geschnitten und gefalzt und dann auch günstiger als gekaufte Blankokarten.
I started with cutting and scoring a blank out of kraft cardstock from Atbelle. I never buy ready-made cards. This can be done so quickly from big sheets that it is always cheaper than buying ones.

Viele Versionen / Many versions

Ich habe mir dann den Block von Recollections zur Hand genommen und diverse der Motive verwendet. Ergänzt wurden diese dann entweder durch Cut-outs oder Stanzteile in kupfer bzw. Glittercardstock.
Then I took that paper pad from Recollections and used several of the motifs. They were completed by cut-outs or die-cut parts in copper or from glitter cardstock.

Ich mag es einfach, wenn die Karten zwar irgendwie zusammengehören, aber doch unterschiedlich sind. So wie letzten Sonntag die Weihnachtspost in poppig bunt mit Tomte, wo ich immer das gleiche Layout und Stempel, aber in unterschiedlichen Farbkombis benutzt habe.
I like to have cards that belong together somehow, but are different nonetheless. Like my Christmas mail in trendy colors with Tomte last Sunday, where I used the same layout and stamp, but in different color combinations.

Innen geht’s weiter / It continues inside

Wie immer habe ich auch dieses Mal die Innenseiten nicht ungestaltet gelassen. Neben den Grüßen auf der rechten Seite kamen links weitere Motive aus dem Paper Pad zum Einsatz.
As always I decorated inside, too. Besides my greetings on the right, I used more motifs from the paper pad on the left.

Weihnachtspost in kraft und blau

Damit waren wir also heute am 4. Advent auf meiner kleinen Reise durch meine Weihnachtspost der letzten Jahre bei der Version in kraft und blau. Jetzt fehlt noch die von diesem Jahr. Die gibt es aber erst an Weihnachten zu sehen, denn noch nicht alle Empfänger haben ihre Post erhalten. Und wir wollen die Spannung ja nicht vorweg nehmen. 😉
So, this was my Christmas mail version in kraft and blue on 4. Advent. What’s missing is my this year’s mail. It won’t be revealed before Christmas, because it hasn’t arrived at all recipients yet. And we want to keep the suspense, won’t we? 😉

Nun bleibt mir noch, dir einen schönen Sonntag zu wünschen. Vielleicht hast du schon den letzten Arbeitstag für dieses Jahr hinter dir. Ich muß morgen und übermorgen nochmal ran. Aber dann freue ich mich auch schon darauf, endlich das Jahr abschließen zu können. Bis Donnerstag!
Well, I want to wish you a nice Sunday. Maybe you already had your last work day for this year. I have two more days to get on. I really want to close this year down. Hope, you’ll return next time, till Thursday!

Material:
Papier/paper: Atbelle, “A winter’s night” von Recollections
Stanzen/dies: Sizzix, Memory Box

4 Antworten auf „4. Advent – Weihnachtspost in kraft und blau / Christmas mail in kraft and blue“

  1. Liebe Anka, ich finde deine Weihnachtskarten ganz wunderbar, besonders die kupferfarbenen Akzente passen hervorragend dazu und machen die Karten richtig festlich.
    Einen schönen 4. Advent wünsche ich dir und ja, die Zeit rennt! 🎄
    Liebe Grüße von Heike.

  2. Wow, diese Karten finde ich am allerschönsten liebe Anka,
    die sehen klasse aus.
    Und sie passen prima zusammen.
    Wo ist die Zeit hin?
    ich weiß es nicht, hier fliegt sie auch nur so.
    Und mehr Zeit habe ich leider nicht, war heute auch arbeiten und ich denke, zwischen den Jahren muss ich auch wieder ran.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    1. Das tut mir leid, liebe Nicole, daß du zwischen den Jahren arbeiten mußt. Wobei das andererseits auch entspannend sein kann, weil das Telefon sich nicht so oft klingelt. Freut mich, daß dir meine Karten gefallen haben. An Heilig Abend zeige ich dann noch, wie meine Weihnachtspost dieses Jahr ausgesehen hat. Vielleicht ist da auch wieder was für dich dabei.
      Einen lieben Gruß
      Anka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.