Album mit Perlen Bindung

Im Englischen sagt man “think outside the box”, also auch mal außerhalb der üblichen Vorgehensweise denken. Irgendwann kam mir jedenfalls mal die Idee, für eine Album Bindung Perlen zu verwenden. Was daraus geworden ist, siehst Du hier…

#Werbung? Entscheide selbst (siehe unten):

Mein Motto

Nicht ohne Grund habe ich dieses Bild auch auf meiner Homepage gewählt. Es ist Dir schon begegnet, wenn Du hier etwas über mich nachgelesen hast.

Album mit Perlen Bindung

Der Spruch fand sich auf dem Designpapier von Kaisercraft und er hat mich dazu inspiriert, einfach mal etwas auszuprobieren.

Just for fun

Dieses mintgrün im Kontrast zum schwarz ist toll, oder? Ich habe mir mal wieder einen Albumrohling geschnappt, mit Acrylfarbe geschwärzt und mit Cardstock und Designpapier bezogen.

Album mit Perlen Bindung Cover

Als kleinen Eyecatcher habe ich ein Medaillon genommen und ein farblich passendes Rollblümchen mit Blättern darauf angebracht. Silberne Buchecken und ein zartes Organzaband zum Verschließen komplettieren den Einband.

Das Innenleben

Im Innenteil habe ich dann verschiedene Teile des Designpapiers zusammengestellt. Die Sprüche zum Thema Kreativität habe ich am PC entworfen, ausgedruckt und schließlich mit meiner Cameo in Form schneiden lassen.

Auf den linken Seiten könnte man zwar kleine Fotos anbringen. Ich werde sie allerdings einfach frei lassen.

Perlen Bindung im Album

Dann wollte ich einfach mal etwas anderes in Sachen Bindung ausprobieren. Da kamen mir Perlchen als Abstandshalter in den Sinn. Auf diesem Detailfoto kann man ganz gut das Prinzip sehen.

Album mit Perlen Bindung

Eigentlich hätte ich für die einzelnen Seiten allerdings besser einen festeren Karton verwenden sollen als den Bazzil. Aber letztlich ist so eine Bindung auch logischerweise nicht so stabil wie z.B. eine Hidden Hinge oder eine richtige Fadenbindung. Für so ein Mini-Projekt aber klappt es ganz gut. Und für ein etwas schmaleres Album mit weniger Seiten kann die Perlen Bindung durchaus mal eine nette Alternative sein.

Bindungs-Varianten gibt es ja wie Sand am Meer. Ich finde es immer spannend zu sehen, was es da so alles an Möglichkeiten gibt. Wie bindest Du Deine Alben? Ich freu mich über Deinen Kommentar!

Danke, daß Du bei mir reingeschaut hast. Vielleicht bis zum nächsten Mal? Bis dahin wünsche ich Dir eine tolle Zeit!
Liebe Grüße vom HirschEngelchen
Anka

*Verwendete Materialien:
Albumrohling: Scrapbookheaven
Cardstock: Bazzil
Designpapier: „Mister Fox Collection“ von Kaisercraft
Medaillon: Scrapbookheaven
Rollblümchenstanze: Die-namics
Buchecken: Rayher

2 Antworten auf „Album mit Perlen Bindung“

  1. Ach du meine Güte, eine Perlenbindung habe ich ja noch nie gesehen! Sehr schick! Auch das Papier ist mega klasse, es passt alles hervorragend zusammen. Ein echt gelungenes Werk, liebe Anka!
    Ich binde meine Alben immer mit der Stack-the-Deck oder eben mit Draht. Ganz selten benutze ich mal die 1cm-Bindung, aber nur bei kleinen Alben. Ansonsten mag ich meine Bindungen und habe irgendwie nicht das Bedürfnis, mir noch etwas neues auszudenken. 🙂
    Und ja, man entwickelt sich auch nur weiter, wenn man mal über den Tellerrand schaut. Ich versuche es hier gerade, mal sehen, was das wird.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Heike.

    1. 🙂 Es freut mich, daß ich zumindest dich offenbar überraschen konnte. Wobei ich nicht denke, daß ich die erste bin, die auf Perlen gekommen ist.

      Was allerdings die 1cm-Bindung ist, muß ich doch mal versuchen, herauszufinden…. Ich bin schon gespannt auf deinen neuen Versuch außerhalb des Tellerrandes! 😉

      Liebe Grüße vom HirschEngelchen
      Anka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.