Doppelter Geburtstag

Zwei Fliegen mit einer Klappe, bzw. zwei Geburtstage mit einer Karte konnte ich diesmal „erschlagen“. Also, natürlich nicht wortwörtlich!

Werbung? Entscheide selbst (Details unter dem Text*)

Wenn zwei am selben Tag Geburtstag haben, kann das praktisch sein. Man macht einfach eine große Feier, hat den ganzen Aufwand nur einmal und kann den jeweils anderen Geburtstag auch nicht vergessen (großer Vorteil für die Herren der Schöpfung… hihi).

Aber es gibt natürlich auch Nachteile. Zum Beispiel, daß dann oft die Geschenke auch für beide gemeinsam sind. Für mich jedenfalls als diejenige, die die Karte zum Anlaß gestalten sollte, war es ein Vorteil, denn ich mußte nur eine machen. 😉

Es wurde dann eine ganz simple Klappkarte, in die ich ein Geldscheinfach eingearbeitet habe.

Die Farben und Motive sind wieder im Vintage-Style (die Beschenkten waren auch schon ein wenig „vintage“…). Die Motive habe ich nach dem Zweck ausgewählt, denn es wurde Geld für die Reisekasse gesammelt.

Das Innere ist auch eher schlicht gehalten. Mit nur ein wenig Platz zum Unterschreiben.

Hinter dem Label, welches ich aus dem Designpapier ausgeschnitten und mit Abstandspads befestigt habe, versteckt sich eine Lasche zum Herausziehen für die Geldscheinchen.

Das Kärtchen kam gut an und der Inhalt wanderte natürlich in die Reisekasse.

So, wenn alles gut geht, dann gibt es nächstes Mal einen etwas anderen Beitrag, nämlich einen Baustellenbericht. 🙂

Bis dahin alles Liebe und Grüße vom HirschEngelchen
Anka

*Verwendete Materialien (alles selbst gekauft)
Stempel von AEH Design, Die Stempelschmiede, KartenKunst
Brad BoBunny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.