Federleichte Geburtstagskarte / Feathery Birthday Card

Heute habe ich eine federleichte Geburtstagskarte mitgebracht in einer meiner liebsten Farbkombinationen: türkis-braun. Es finden sich ganz viele Federn auf und in der Karte, hier kannst du mal einen näheren Blick darauf werfen…

Today I have a feathery birthday card for you in one of my favorite color combinations: turquoise-brown. There are a lot of feathers on and inside this card, here you can throw a glance at it….

Schon wieder quadratisch / Square again

Wie ich neulich schon sagte, scheint das Quadrat doch mein Lieblingsformat zu sein. Das bewahrheitet sich ebenfalls bei dieser Karte, wie man unschwer erkennen kann.

As I recently already mentioned, square seems to by my favorite format. That is proved by this, as you can see clearly.

Federleichte Geburtstagskarte

Das Layout ist diesmal relativ flach, auch wenn durch das Brad und die Halbperlchen ein bißchen Dreidimensionales dazu kam. Ich habe die unterschiedlichen Designpapiere dafür auf dem mit braunem Leinenstrukturpapier gematteten Rohling arrangiert. Wobei das mittlere Papier tatsächlich gestempelt ist. Hier kamen überdies auch die beiden ausgestanzten Federchen zum Einsatz. Zuletzt fehlte nur noch der Geburtstagsgruß auf einem auf Band aufgefädelten Etikett.

The layout is relatively flat this time, even though the brad and pearls add some dimension. I arranged the different design papers onto card base, which was matted with some brown structured cardstock. By the way, the piece of paper in the middle is stamped. Two die-cut feathers are glued onto it. A sentiment on a ribbon finalized the front.

Noch mehr gestempelt / More stamping

Das Farbkonzept setzt sich schließlich innen fort. Hier sind dann auch wieder die Hintergrundschrift, die Poststempel und die Federchen im unteren Bereich abgestempelt. Den Text habe ich allerdings eingedruckt.

The color scheme continues inside. Again, the background lines, post stamps and feathers are stamped. However, the text was done by my printer.

Federleichte Geburtstagskarte

Im Umschlag war zudem Platz für eine kleine Finanzspritze. Zuletzt fehlte nur noch ein kleiner Schmetterling von Memory Box als i-Tüpfelchen.

There is some space for some financial support in that little envelope. The little die-cut butterfly from Memory Box was final dot on the i.

Passender Umschlag / Suitable envelope

Ein passender Umschlag war schnell mit Designpapier und wieder einem farblich passenden Etikett verziert.

A suitable envelope was quickly decorated with some design paper and a matching label.

Ich hoffe, dir hat meine federleichte Geburtstagskarte gefallen und vielleicht konnte ich dich damit ein wenig inspirieren. Ich danke dir, daß du vorbei geschaut hast und freue mich, wenn du auch nächstes Mal wieder dabei bist! Hab einen wunderbaren, kreativen Sonntag!

I hope you liked my feathery birthday card and maybe I was able to inspire you. Thank you for stopping by and I hope you will return next time! Have a wonderful creative Sunday!

Liebe Grüße vom / Hugs from HirschEngelchen
Anka

Cardstock: Bazzil
Design paper: BoBunny, MyMindsEye “Lost and Found Two”
Stamps: Unique, KartenKunst, Inkystamp, JoyCrafts
Dies: Memory Box, Spellbinders, JoyCrafts

6 Antworten auf „Federleichte Geburtstagskarte / Feathery Birthday Card“

  1. Liebes,
    oh wie schön, dieses Design, das daher kommt, als wären es alte Briefe, Worte der Zuneigung aus einer vergangenen Zeit.
    Gefällt mir ausgesprochen gut.
    Einen feinen Sonntag und alles Liebe
    Elisabeth

  2. Farbe und Form finde ich wunderschön, allerdings schicke ich diese Form ungern mit der Post, da finde ich das Porto unverschämt…
    Aber zum Überreichen ist es mir auch sehr lieb.
    Und all die lieben Kleinigkeiten, sieht wieder mal toll aus.
    Dir einen schönen Restsonntag, lieben Gruß
    Nicole

    1. Da hast du natürlich Recht, liebe Nicole. Diese Karte wurde tatsächlich persönlich übergeben, insbesondere auch wenn Geld in so einem Umschlag ist, hätte ich immer Angst, daß das auf dem Postwege abhanden kommt. Für eine einzelne Karte würde ich auch das erhöhte Porto in Kauf nehmen, aber ich mache sicher nicht nochmal den Fehler, meine Weihnachtspost quadratisch zu versenden… Danke für deine lieben Worte!

  3. Eine wunderschöne Vintage-Karte. Ich liebe das Format auch und verschicke sie immer wieder gerne an besondere Menschen – auch wenn das Porto abschreckt.
    Neuerdings habe ich das Langformat für mich entdeckt, da kommt die Post einem “etwas entgegen”. Vielleicht wäre das auch etwas für dich?!?
    Bleib gesund und alles Liebe. Katrin

    1. Guten Morgen liebe Katrin,
      ehrlich gesagt ist es mir nicht wichtig, wenn das Porto mal etwas teurer ist. Solche Karten versende ich nur zu besonderen Anlässen, da kommt es nicht auf das Porto an. In diesem Fall war es auch so, daß sie einem Päckchen beigelegt war. In der Regel komme ich selbst bei “normalformatigen” Karten nicht mit 20g hin, von daher habe ich eigentlich immer schon den höheren Portosatz. 🙂
      Danke, daß du vorbei geschaut hast!
      Liebe Grüße
      Anka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.