Ein kleines Feen-Album

feen-album-detail

Man kann so viele wundervolle Alben im Internet finden. Irgendwann habe ich mich mit Hilfe von ein bißchen Fairy Dust auch mal getraut und ein kleines ATC Feen Album gewerkelt, schaut selbst:

#Werbung? Entscheide selbst (siehe unten)

atc album kaisercraft fairy dust  vorderseite
Feen-Album Vorderseite

Inspiriert wurde ich zum Einen durch das “Fairy Dust” Papier von KaiserCraft. Aber auch durch Heike und ihren Blog Papiertraumland. Ich glaube, es war ihr ATC-Weihnachts-Album, welches ich als Basis und Anleitung genommen habe. Sie macht so viele wunderschöne Dinge, deshalb solltet ihr unbedingt dort mal vorbei schauen!

Einband

atc album kaisercraft fairy dust  rückseite
Feen-Album Rückseite

Als Basis für das Minialbum habe ich einen 6″ Block von KaiserCraft namens “Fairy Dust” verwendet. Die Graupappe habe ich zunächst mit taupe-farbenem Leinenstruktur-Cardstock bezogen, dann mit dem Designpapier und dazu farblich passenden hellgrünen Cardstock gemattet.

atc album kaisercraft fairy dust  rücken
Feen-Album Rücken

Alle Embellishments habe ich dem Farbschema des Designpapiers entsprechend passend in lila-grün-silber gehalten.

atc album kaisercraft fairy dust  aufgeklappt
Feen-Album aufgeklappt

Die Vorlage war wie gesagt ein ATC-Album. Ein Beispiel für so ein kleinesTauschkärtchen habe ich Euch hier schonmal als Quickie gezeigt. Ich habe das Album ebenso gestaltet, obwohl ich gestehen muß, daß ich momentan dafür (noch?) gar keine passenden ATCs habe. Aber da ich nicht den kompletten Block an Designpapier verbraucht habe, kann ich immer noch welche aus den Resten werkeln.

Innenteil

Die Seiten habe ich alle unterschiedlich gestaltet:

Dafür, daß es mein erstes selbst erstelltes Album war, bin ich auf jeden Fall ganz zufrieden, aber man lernt ja jedes Mal dazu. Zum Beispiel, daß der Cardstock zum Beziehen eigentlich ein bißchen zu dick ist, jedenfalls an den Falzen. Da wäre man möglicherweise mit Buchbinderleinen besser bedient, war aber gerade nicht verfügbar.

Es hat mir total Spaß gemacht und das wird ganz bestimmt nicht das letzte Album sein, was ich bastele!

Bis zum nächsten Mal wünsche ich Euch eine wundervolle Zeit!
Euer HirschEngelchen
Anka

*Verwendete Materialien (selbst gekauft):
Cardstock: Vaessen Florence
DesignPapier: KaiserCraft “Fairy Dust”
Metallembellishments: u.a. LaBlanche

Eine Antwort auf „Ein kleines Feen-Album“

  1. Hallo Anka,
    jaaaa, das Album kenne ich doch! Du hast es damals mal im Forum gezeigt – oder irre ich mich? Die Farben sind jedenfalls klasse und alles wirkt mega harmonisch. Ganz toll!
    Ja, der Cardstock ist eindeutig zu dick für das Beziehen der Graupappe, du könntest auch Tonkarton nehmen…
    Ich danke dir für´s verlinken und wünsche dir noch eine schöne Woche!
    LG Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.