Geburtstagskalender mit Graphic 45 – Januar / Birthday calendar with Graphic 45 – January

Daß ich Vintage Papiere liebe, ist ja kein Geheimnis. Ich hatte irgendwann mal diese ältere Kollektion als Schnäppchen ergattert. Und jetzt zu Jahresbeginn kam ich darauf, dieses wundervolle Papierset von Graphic 45 doch mal in einem Geburtstagskalender zu verarbeiten, heute zeige ich dir also den Januar…
It is no secret that I love vintage paper. Someday ago I snatched this older collection as bargain buy. And now on year’s beginning it came to my mind to use this wonderful paper pad from Graphic 45 as a birthday calendar. Today I’ll show you January….

Januar / January

Eigentlich wäre das ja ein Thema für den Jahresanfang gewesen, aber ich bin erst vor ein paar Tagen auf die Idee gekommen, als ich mal wieder durch meinen Vorrat an Papieren gestöbert habe. Vor einiger Zeit habe ich schonmal eine Geburtstagskalender Box gezeigt. Das war aber eher poppig-modern, während dieses von Graphic 45 wunderbar Vintage ist.
Actually, this would have been a blog topic for New Year, but I came up with this idea just some days ago, when I went through my paper stash. I already made a birthday calendar box some time ago. But that was more trendy and modern, whilst this one from Graphic 45 is wonderfully vintage.

Geburtstagskalender mit Graphic 45 - Januar

Dieses schöne, hochwertige Papier für einen nur einmal nutzbaren Jahreskalender zu nehmen, kam nicht in Frage. Also dachte ich mir, ich mache einen Geburtstagskalender, der einen an die Daten lieber Freunde und Familie erinnert.
It was out of the question to use this beautiful high-quality paper for a normal planner that can be utilized only one year. So I thought, why not make a birthday calendar, that reminds one of all dates of friends and family.

Designpapier / Design paper

Die Bögen dieser Papierkollektion bestehen im Prinzip nur aus TAGs, Postkarten, Bannern und anderen Cutouts. Auf den Rückseiten sind jeweils drei Streifen farblich passender Hintergrundmuster.
Basically, the sheets of this paper collection consists of tags, postcards, banners and other cutouts. On the rear side there are always 3 stripes of color-coordinated background patterns.

Geburtstagskalender mit Graphic 45 - Januar

Alle 12 Monatsdesigns sind immer nach dem gleichen Prinzip aufgebaut und beinhalten die gleichen Elemente, nur eben mit jahreszeitlichen Motiven.
All 12 month designs are arranged to the same principle and contain the same elements, but with typical seasonally motifs.

Basis / Foundation

Als Basis habe ich mir aus meinem stabilen 300g Karton schwarze Bögen in 12×8 Zoll geschnitten. Ich bin hier auf Zollgrößen umgestiegen, weil die Abmessungen der Cutouts auch darauf abgestimmt sind.
I cut my solid 300g black cardstock in 12×8 inch format as foundation. This time I used inch measurements, because those cutouts are are adjusted accordingly.

Die Lochung oben habe ich mit der Bind-it-all gestanzt. Und die Aussparung für den Kalenderbügel habe ich ganz flott und simpel mit dem Envelope Punch Board gemacht. Gebunden ist der Graphic 45 Geburtstagskalender momentan übrigens noch nicht, weil neben dem Januar noch nicht alle Monate fertiggestellt sind.
I punched those holes on top with the Bind-it-all. The notch for the calendar holder was made quick and easy with the Envelope Punch Board. By the way, the calendar isn’t bound yet, because I haven’t finished all months.

Gestaltung / Layout

Ich wollte so viele Elemente verwenden, wie möglich und habe mir überlegt, die schwarze Basis immer mit den Streifen der Hintergrundmuster zu füllen. Anschließend kommen die unterschiedlichen Motive und Formate oben drauf.
I tried to use as much elements as possible and so I filled the background with stripes of background pattern. Afterwards I arranged all motifs and formats on it.

Ich hätte nun natürlich jedes Kalenderblatt mit dem gleichen Layout machen können. Da die Einzelteile ja alle die gleichen Grundmaße haben, wäre das möglich gewesen. Aber das wäre mir viel zu langweilig! 😉 Du darfst dich also schon auf den Februar freuen, denn der wird – neben den Motiven natürlich – auch vom Aufbau her wieder anders aussehen.
Of course I could have created each calendar sheet with the same layout. This would have been easy as all single parts have identical dimensions. But I thought, it would have been too boring! 😉 So, you can be curious on February soon, because it will – besides the motifs of course – have a different layout.

Kleines Geheimnis / Little Secret

Wie ich nun die Namen in den Kalender bringe, ohne das wunderbare Papier mit meiner Handschrift zu verschandeln, das zeige ich dir beim nächsten Mal.
Next time I’ll show you how I add the names into the calendar without blighting that wonderful paper with my handwriting.

Geburtstagskalender mit Graphic 45 - Januar

Damit beschließe ich den Januar mit meinem Graphic 45 Geburtstagskalender. Kinder, was rennt die Zeit, oder? Und das trotz Lockdown und wenig Abwechslung. Oder gerade deswegen? Egal, wir halten durch und irgendwann kann uns das blöde Virus mal!!
With this I finish January. Folks, time flies, isn’t it? Although of lockdown and little relief. Or is it because of this? Whatever, we bear up and there will be a time when we will overcome this foolish virus!

Hab einen schönen und entspannten Sonntag und bis bald!
Have a nice and relaxing Sunday! See ya next time!

Der komplette Kalender / Complete calendar:

4 Antworten auf „Geburtstagskalender mit Graphic 45 – Januar / Birthday calendar with Graphic 45 – January“

  1. Anka,
    das sieht sooo verdammt gut aus!!!
    Wunderschön, dafür sind die Graphic-Papiere echt perfekt. Und jetzt muss ich auch noch auf den nächsten Beitrag warten… also mich interessiert brennend, wie du die Geburtstage anbringen wirst und ob man dann auch noch was von dem schönen Papier sieht. Mach es nicht so spannend! 🙂
    LG Heike

    1. Oh *rotwerd* Danke fürs Lob! Aber du mußt nicht allzu lange warten auf die Auflösung. Geht doch schon am Sonntag weiter! 😉
      Liebe Grüße und danke für deine Nachricht
      Anka

  2. Der Januar ist Dir schonmal gelungen, nun bin ich gespannt, ob der Februar das Ganze toppt.
    Schön sieht das aus und als ein Immer-Kalender ist das Papier wirklich prima geeignet.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.