Advent #3 Geschenkverpackungen für Papier

Nachdem ich euch gestern ja eine Anregung für die Weihnachtspost gezeigt habe, bringe ich heute zwei Geschenkverpackungen für Papier mit. Wenn ihr auch euren Bastelfreundinnen gerne kleine Paper Pads verschenkt, dann findet ihr hier eine Anregung, wie man diese verpacken kann.

#Werbung? Entscheide selbst (siehe unten)*

Geschenk von Herzen

Die kleinen 6 Zoll Paper Pads sind immer eine nette Kleinigkeit, über die sich Bastlerinnen wie wir bestimmt freuen. Was liegt da näher, als Geschenkverpackungen für das Papier zu entwerfen? Ich habe sie dann mit weihnachtlichem Designpapier und passenden Stempeln dekoriert.

Paper Pad gift box red

Wie ihr sicher schon erraten habt, sind die Böxchen mal wieder mit der Cameo erstellt. Ist schnell erledigt und wenn man das Design abspeichert, hat man es auch immer wieder schnell zur Hand. Verschlossen wird die Lasche einfach mit zwei Brads um die ich Baker’s Twine gewickelt habe.

Das Ganze auch in grün

Gleiches Format, gleiche Idee, einfach nur anderes Motivpapier und andere farbliche Akzente. Die Banner aus Glitterpapier habe ich ganz simpel aus einem Streifen geschnitten und gefalzt. Wer passende Stanzen hat, kann diese natürlich auch verwenden.

Paper Pad gift box green

Auch diese kleine Schachtel habe ich mit der gleichen Vorlage erstellt. Habt ihr auch gesehen, daß ich das Muster vom Designpapier auf der Lasche genau passend geschnitten habe, sodaß es fortlaufend ist? 🙂 Ich finde, so kleine Details machen oft den Unterschied. Bin da nur ich so penibel oder geht es euch so ähnlich?

Diese Verpackungen kann man natürlich auch in den Abmessungen anpassen und anderes darin verpacken: Süßkram oder auch CDs. Falls noch irgendjemand heutzutage CDs nutzt… Ich bin da ja eher sehr oldschool, wie ich zugeben muß…. 😉

Das war’s auch schon für heute. Morgen geht es weiter mit einer glitzerig-weihnachtlichen Karte. Ich würde mich freuen, wenn wir uns dann wieder lesen!

Liebe Grüße vom HirschEngelchen
Anka

*verwendete Materialien (alles selbst gekauft):
Designpapier:
Glitterpapier: Rayher
Stempel: KartenKunst

Eine Antwort auf „Advent #3 Geschenkverpackungen für Papier“

  1. Hach, noch so eine schöne Idee, das gefällt mir super. Hier finde ich die grüne Variante schöner, das rote ist mir zu unruhig.
    Auf was du alles achtest… fortlaufendes Design… 😉 Ich nehme meist unterschiedliches Papier für Box und Deckel, daher habe ich das Problem trotz “ohne Cameo” nicht, aber es sieht schon klasse aus, das muss ich zugeben.
    Jetzt bin ich gespannt auf das nächste Werk,
    sei lieb gegrüßt,
    Heike.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.