Graphic 45 Princess Päckchenkarte / Parcel Card #3

Aller guten Dinge sind 3 und so zeige ich dir heute meine Princess Variante der Graphic 45 Päckchenkarte. Obwohl ich auch wieder die gleiche Papierserie verwendet habe, sieht die Karte wieder anders aus. Schau doch mal rein…

All good things come in threes. So today I have third version of my Graphic 45 princess parcel card. Although I used the same paper series again, the card looks different. Let’s have a look…

Für eine Prinzessin / For a princess

Nach den Päckchenkarten Nummer 1 und Nummer 2 habe ich hier meine dritte Idee. Diesmal sind es mehr Rottöne in den Mustern und Motiven.

After parcel cards number 1 and number 2 today I’ll show you my third idea. This time there are more red shades in those patterns and motifs.

Cremefarbene Halbperlchen waren natürlich auch wieder unvermeidlich. Außerdem passten sie so wunderbar auf die Krönchenbordüre.

Cream pearls were necessary as usual. They fitted perfectly on that crown border.

Gekrönt / Crowned

Die Prinzessin und der Schriftzug sind ein ausgeschnittenes Motiv vom Papierbogen. Die Krone habe ich aus goldfarbenem Spiegelkarton ausgestanzt. Ist dir aufgefallen, daß die Spitze der Krone genau auf das “i” der Princess paßt? Das war Absicht! 😉

The princess and the lettering are a cutout motif from the paper sheet. I die-cut the crown out of gold mirror cardstock. Have you seen that the pinnacle of the crown fits exactly on the “i” of the Princess? I did this on purpose! 😉

Das Ganze habe ich auf ein Stück schwarzen Cardstock geklebt, dessen obere Kante ich mit einer Krönchenbordüre gestanzt habe.

I glued the whole thing on a piece of black cardstock. The top edge had been cut with a crown die-cut.

Embossing

Die floralen Elemente aus schwarzem Cardstock habe ich nach dem Ausstanzen stellenweise mit einem Embossingstift bearbeitet und mit goldfarbenem Pulver embosst.

Those floral elements were die-cut from black cardstock. I treated them here and there with an embossing pen and embossed them with gold powder.

Dadurch ergibt sich so eine Art Shabby Effekt.

It lead to a kind of shabby effect.

Mit Henkel / With a handle

Die kleine Würfelbox hat diesmal einen Henkel zum Öffnen bekommen.

The little cube box got a handle this time for opening.

Die Seiten sind hier wieder mit den Briefmarken vom Designpapier verziert.

I decorated the sides again with the stamps out of the design paper.

Alle drei zusammen / All three together

Hier nochmal alle drei Varianten meiner Graphic 45 Päckchenkarte: Love, Fairies und Princess.

And here are all three of my Graphic 45 parcel cards together.

Diese Kartenform ist sehr vielseitig und läßt sich immer wieder wunderbar anders dekorieren. Probier sie doch auch mal aus!

This is a versatile card form which can be decorated perfectly variable. Try her out!

Material:
Design Paper: Graphic 45 “Enchanted Forest”
Handle: Idea-Ology

Dies: Poppy Stamps, Memory Box, MFT Die-namics

2 Antworten auf „Graphic 45 Princess Päckchenkarte / Parcel Card #3“

  1. So eine Karte habe ich noch nie gesehen.
    Und alle drei sind aus dem selben Papier?
    Klasse geworden.
    Und ohne Deine kleinen Extras wäre alles doch nur halb so schön.
    Lieben Gruß
    Nicole

    1. Ja, liebe Nicole, das ist alles aus einer Papierserie. Die Graphic 45 Papiere sind immer im Vintage Style und neben hoher Qualität wunderschön! Die Motive, die ich bei diesen Päckchenkarten verwendet habe, sind aus der “Enchanted Forest” Serie, die allerdings leider nicht mehr aktuell ist. Du findest immer mal wieder Projekte bei mir, die ich mit diesem Papierhersteller gewerkelt habe.
      Danke für dein Lob! Das ist mir Ansporn, immer weiter zu machen!
      Liebe Grüße
      Anka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.