Standing Z-fold Card

Für viele von euch sicher ein alter Hut, aber ich hatte sie bisher noch nicht ausprobiert. Also habe ich mal eine Standing Z-fold Card gewerkelt.
This is an old hat for a lot of people, but I hadn’t tried it out. So I made a z-fold card.

Da steht sie / There she stands

Für ein Glückwunschkärtchen habe ich tief in mein beinahe unendliches Papierlager gegriffen und dieses schöne Motivpapier von MyMindsEye ausgegraben.
I dug through my nearly endless paper stash and found this beautiful design paper from MyMindsEye.

Standing z-fold Card

Der Trick an dieser Kartenform ist die Lasche, über die der untere Kartenteil beweglich ausgezogen werden kann.
The trick with this card shape is the strap which enables the lower part of the card to be moved downwards.

Platt wie ne Flunder / Flat as a pancake

Durch den Auszugmechanismus kann die standing z-fold card auch problemlos für den Versand flach zusammengelegt werden. Das sieht zwar ähnlich aus wie eine Center Step Card, funktioniert aber doch ein bißchen anders.
With this pullout mechanism the z-fold card can be laid flat to be dispatched easily. It seems to be quite similar to a center step card, but works a bit different.

Standing z-fold Card

Du findest eine Anleitung zum Beispiel auf dem Stempeleinmaleins Blog.
You can find a tutorial on Stempeleinmaleins blog.

TAG im Täschchen / Tag in a pocket

Auf der Rückseite habe ich dann die Grußzeilen auf einem TAG angebracht, das in eine Tasche gesteckt wird.
On the back side I printed greeting lines on a tag and stuck it into a pocket.

Standing z-fold Card

Es lohnt doch, immer mal wieder, in alten Ideen und Anleitungen zu stöbern und solche tollen Kartenformen, wie diese Standing Z-fold Card auszuprobieren.
It’s always worth to browse old inspirations and tutorials to try out even those old card types as this standing z-fold card.

Ich wünsche dir eine schöne Zeit und vielleicht lesen wir uns am Wochenende wieder?
Have a good time and maybe you’ll come back on the weekend?

Material:
Papier/paper: MyMindsEye, Heyda
Stempel/stamp: DifferentColors

6 Antworten auf „Standing Z-fold Card“

  1. Ich bin immer wieder überrascht, was Du alles aus Deinen Schubladen hervor zauberst liebe Anka.
    Auch diese Karte ist wieder toll geworden.
    Hab einen schönen Abend lieben Gruß
    Nicole

    1. Vielen lieben Dank, Nicole! In den Schubladen schlummert noch viel mehr! Und in meinem Kopf sausen so viele Ideen umher, daß wohl ein Leben lang nicht mehr ausreichen wird, die alle umzusetzen. *lach*
      Liebe Grüße
      Anka

    1. Ach naja, ich habe es ja nicht erfunden. Da möchte ich mich nicht mit fremden Federn schmücken. 🙂
      Aber schön, daß es dir gefallen hat!
      Liebe Grüße
      Anka

  2. Liebe Anka,
    das Papier ist sooo schön! Und die Karte kenne ich natürlich, habe sie sogar schon mehrmals gebastelt.
    Dein Exemplar ist super geworden, besonders mit dem Tag und ich überlege gerade, ob das nicht eine Kartenform für einen Tausch mit einer Stempelfreundin wäre. Tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Heike

    1. Ja, liebe Heike, das Rosenmotiv hat mich auch sofort angesprochen. War mir klar, daß das für dich ein alter Hut ist. 😉 Aber alt ist ja nicht zwangsläufig schlecht.
      Schön, daß ich sie dir nochmal in Erinnerung bringen konnte.
      Liebe Grüße
      Anka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.