Steampunk für eine Dame

Eine spannende Farbkombi habe ich heute mitgebracht: Ich habe für eine liebe Freundin eine elegante Karte für die Dame in lila und türkis mit ein wenig Steampunk Motiven zum Geburtstag gestaltet. Hört sich komisch an? Ist es aber nicht! Schau gleich mal rein…

Ladylike

Inspiriert durch die Farben des Designpapiers habe ich die ganze Karte in den Tönen lila, türkis und creme gehalten .

Die Muster und Steampunk Motive fand ich schon an sich so schön für eine Dame, daß ich mich mit Verzierungen zurückhalten konnte.

Passend gemacht

Neben dem Papierblümchen kam dazu nur noch ein Stempel auf dem Titelblatt zum Einsatz.

Dazu vielleicht ein kleiner Tipp: Die Sizzix Büttenrand Stanzen sind ein Set aus ineinander verschachtelten Rechteck-Stanzen. Wenn das Format mal – wie hier bei dem Spruch – nicht so paßt, wie man es gerne hätte, gibt es eine Lösung. Einfach das ausgestanzte Rechteck noch einmal etwas versetzt durch die Maschine nudeln. Und schon hat man die Größe entsprechend angepaßt.

Ein paar Highlights

Auf den nächsten Seiten habe ich versucht, weiter passende Akzente zusammenzustellen.

Links ist es ein Cut Out vom Designpapier, ergänzt um ein passendes Büttenrand-Rechteck als Hintergrund und ein paar ausgestanzten Federchen in passenden Farben.

Rechts habe ich dann einfach den Spruch auf einen Streifen gestempelt, ein Wimpelchen daraus geschnitten, gemattet und mit passendem Brad aufgeklebt.

Hier mußte ich eher flach bleiben, damit die Karte noch einigermaßen gut schließt. Wenn ich schlau gewesen wäre, hätte ich links nicht eine einfache Falz, sondern eine kleine Doppelfalz eingeplant. Hinterher ist man immer schlauer…

Persönliches

Komplett geöffnet findet sich rechts ein per Hand ausgeschnittenes blumiges Element mit Schwinge.

In der Mitte habe ich dann die persönlichen Worte mit dem Computer gestaltet und aufgedruckt. Ich bin nämlich nie zufrieden mit meiner Handschrift und fürs Handlettering müßte ich daher einfach viel mehr üben… Dann lasse ich das doch lieber Kollege Computer erledigen.

Mehr brauchte es hier aber auch nicht, da das Papier trotz des Steampunk Motivs elegant für eine Dame paßt, wie ich finde.

Ich freue mich, daß du mich mal wieder besucht hast und hoffe, du schaust auch nächstes Mal wieder bei mir rein!

Liebe Grüße vom HirschEngelchen
Anka

Verwendete Materialien:
Cardstock: Vaessen Florence
Designpapier: Bo Bunny “Penny Emporium”
Stempel: Different Colors
Stanzen: Sizzix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.