Vintage Verlobungs Easel Card / Vintage Engagement Easel Card

Für ein weiteres junges Paar wurde eine Glückwunschkarte benötigt und so habe ich eine Vintage Verlobungs Easel Card gemacht. Eine Karte mit Dekorationspotential und mehr….
A greeting card for another young couple was needed and so I made a vintage engagement easel card. A card with decoration potential and more…

Traumhafte Papiere / Dreamy papers

Momentan wird sich echt verlobt, was das Zeug hält, könnte man meinen. 😉 Erst neulich habe ich dir hier eine moderne Explosionsbox zur Verlobung gezeigt. Im Herbst gab es eine Verlobungskarte in rosa. Und im Frühjahr letzten Jahres hatte ich schonmal eine Vintage Verlobungskarte im Auftrag.
It seems that currently everyone gets engaged. 😉 Just recently I showed you a modern engagement explosion box. Back in autum I made an engagement card in pink. And another vintage engagement card was ordered in spring last year.

Mit den traumhaften Papieren von Maja Design habe ich diesmal wieder ein wenig Vintage Feeling auf meiner Verlobungs Easel Card eingefangen. Fein abgestimmt mit den Mattungen in Grautönen und einem dunklem Beerenton kommen die verschiedenen Muster hier toll zur Geltung.
I captured that vintage feeling on my engagement easel card with those dreamy papers from Maja Design. Those different patterns are matching perfectly with matted paper in grey shades and a dark berry color.

Mehr als nur Karte / More than a card

Ich habe eine klassische Easel Card Form für meine Vintage Verlobungs Karte genommen und um eine flache Schubladenbox ergänzt.
I used a classic easel card shape for my vintage engagement card and added a flat drawer box.

Vintage Verlobungs Easel Card

Die Form hast du vielleicht schonmal hier bei der musikalischen Box oder bei den herzigen Hochzeitswünschen gesehen. Ich habe dafür übrigens auch wieder mein elektronisches Helferlein arbeiten lassen.
You may have seen this shape with my musical box or with my sweet wedding compliments. By the way, I let again my electronic helper do the cutting job.

Zum Aufstellen / Standing up

Um den oberen Teil der Karte aufrecht stellen zu können, benötigt es eine Art „Stopper“. Ich habe das Kärtchen mit dem aufgedruckten Bibelvers einfach mit Abstandspads aufgeklebt, sodaß der Aufsteller dort festgehalten wird.
For holding up the upper part of the card a kind of stopper is needed. I simply used foam pads to attach the card with the printed bible verse. That keeps the easel part upright.

Mir fällt gerade auf, daß man auf den Fotos gar nicht richtig sieht, daß ich die Mattung für die Texte mit dem Deckle Trimmer von Tonic geschnitten habe. Das ergibt nämlich einen schönen Büttenrand.
I just noticed that you can’t see very well on the pictures that I cut the matting papers with the deckle trimmer from Tonic. That makes a nice deckled edge.

Drinnen versteckt / Hidden inside

In der Schublade versteckt sich ein Kärtchen zum Unterschreiben und ein Umschlag für eine kleine Finanzspritze.
There hides a little card for signing and an envelope for some financial support in the drawer.

Vintage Verlobungs Easel Card

Den Umschlag habe ich auch wieder mit dem Envelope Punch Board gefalzt.
I made the envelope again with the envelope punch board.

Flach zusammengelegt / Laid flat

Der Vorteil einer solchen Easel Card ist, daß sie sich relativ flach zusammenlegen läßt.
The advantage of such an easel card is that it can be laid relatively flat.

Vintage Verlobungs Easel Card

Und hier sieht man auch, daß die Eckenausschnitte nicht nur einen dekorativen Zweck haben, sondern auch Platz für die Halbperlchen lassen, die ich auf die unteren Ecken geklebt habe.
Here you can see that those rounded edge cutouts are not only decorative, but provide some space for the silver pearls that I glued onto the edges.

Umschlagschachtel / Envelope box

Natürlich war diese Vintage Verlobungs Easel Card durch die Schublade viel zu dick für einen normalen Umschlag. Daher habe ich mit einem Falzbrett eine flache Box gefalzt und mit passenden Papieren verziert.
Of course this vintage engagement easel card was far too thick for a normal envelope because of the drawer. Therefore I made a flat box with my score board and decorated it with the same papers.

Das zentrale Dekoelement ist ein Herz, das ich mit einem Sizzix 3D Impresslit aus Metallic Cardstock gestanzt und geprägt habe.
Center element is a heart, which I die-cut and embossed with a Sizzix 3D Impresslit out of metallic cardstock.

Zauberhaftes Set / Enchanting set

Mit diesen immer wieder wunderschönen Designpapieren war es ein Leichtes, so ein zauberhaftes Set zu erstellen.
It is always easy to make such an enchanting set with those beautiful design papers.

Vintage Verlobungs Easel Card

Vielleicht konnte ich dich mit dieser Vintage Verlobungs Easel Card inspirieren, auch mal eine Easel Card zu werkeln. Genieße das wunderbare Wetter heute, ich werde definitiv mal ein Ründchen draußen drehen.
Maybe I was able to inspire you with this vintage engagement easel card to make an easel card by yourself. Enjoy the wonderful weather today, I will definitely go out for a walk.

Material:
Papier/paper: Heyda, Vaessen Florence, Maja Design Vintage Autumn, Ranger Metallic Kraftstock
Stanze/die: Sizzix
Perlen/pearls: Rayher

5 Antworten auf „Vintage Verlobungs Easel Card / Vintage Engagement Easel Card“

  1. Nein liebe Anka,
    die Box ist super schön und edel und was ganz Besonderes,
    aber Du wirst mich nicht dazu inspirieren, diese nachzubasteln,
    denn das kann ich gar nicht. Ich würde verzweifeln…
    Das glückliche Paar wird sich jedenfalls richtig dolle freuen, wetten?
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    1. Liebe Nicole,
      erstmal danke fürs Lob! Ich bin aber sicher, daß du das hinbekommen würdest, denn eigentlich ist das eine ganz einfache Sache. Man muß ja nicht unbedingt die zusätzliche Schublade einbauen. Aber ich möchte natürlich nicht, daß du verzweifelst. 🙂 Vielleicht mache ich mal einen kleinen Workshop dazu.
      Liebe Grüße
      Anka

  2. Die Kartenform kenne ich natürlich, noch etwas, was schon seit Ewigkeiten auf meiner Nachbastelliste steht.
    Ich finde die Karte wirklich schön und total passend für eine Verlobung. Kommt das jetzt wieder in Mode? Ich bin da echt nicht auf dem Laufenden. 😇
    Sollte ich es irgendwann schaffen, die Karte nachzubasteln, werde ich dich als Inspiration verlinken. Kann aber noch Jahre dauern *lach*.
    So meine Liebe, jetzt wird erstmal coloriert, während das Abendessen schon vor sich hin schmort.
    Liebe Grüße, Heike.

    1. Ja, man könnte es fast meinen mit dem Verloben, liebe Heike. Zumindest in meinem Bekanntenkreis. Da sind die Kinder so langsam im heiratsfähigen Alter. Daran merkt man, wie alt man selbst inzwischen ist!! Die Kartenform an sich ohne die Schublade ist wirklich supereinfach zu machen, du solltest die unbedingt mal ausprobieren. 🙂
      Liebe Grüße Anka

  3. Aaaah, ich wollte noch fragen, ob sich das Herz (Impresslits) gut aufkleben lässt oder ob es durch die Prägung immer einen 3D Pad braucht. Ich liebäugele nämlich auch mit dem Teil 🤪
    So, jetzt aber… Lg Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.