Weihnachtsstern in rot / Poinsettia in red

Eine ganz klassische Weihnachtsfarbe ist rot und auch die traditionelle Blume für diese Zeit wird meist in rot verkauft, der Weihnachtsstern. Ich habe dieses Motiv für unsere diesjährige Weihnachtspost gewählt.
One of the most classical Christmas colors is red and the most traditional flowers in this time are sold in red, too: the poinsettia. I chose this motif for our this year’s Christmas mail.

Wieder im Quadrat / Square again

Wenn du mir schon etwas länger folgst, dann dürfte dir aufgefallen sein, daß ich sehr oft im quadratischen Format lande. Da waren die goldene Taschen Karte und die Schneeflocken Karte von gestern beinahe seltene Ausnahmen.
If you follow me for some time, you might have noticed that I often use a square format. The golden pocket card and the snowflake card yesterday are almost exceptions.

Weihnachtsstern in rot

Ich wollten den tollen Stempel aus der letztjährigen Tim Holtz Weihnachtskollektion unbedingt als zentrales Motiv verwenden. Dafür fand ich das Quadrat sehr passend.
That great stamp from last year’s Tim Holtz Christmas collection had to be used as a center motif and I thought, square format would blend perfectly.

Colorieren / Coloring

Da ich immer ca. 25 Weihnachtskarten versende, ging es also in die Serienproduktion. Ich habe mir Aquarellpapier geschnappt und die Konturen mehrfach mit Archival Ink in schwarz gestempelt.
Usually I make 25 Christmas cards, so I started my batch production. I took watercolor paper and stamped the outlines with Archival Ink in black.

Weihnachtsstern in rot

Anschließend habe ich die Weihnachtsstern Blüte in verschiedenen rot Tönen coloriert. Ich habe es mir direkt auf dem Blatt notiert, damit ich nicht vergesse, was ich verwendet habe: Candied Apple, Fired Brick und Aged Mahogany. Dabei habe ich absichtlich nicht allzu perfekt gearbeitet. Es sollte aquarellig aussehen.
Afterwards I colored the poinsettia blossom in several red shades. I noted them directly on the page, so that I won’t forget which colors I used: candied apple, fired brick and aged mahogany. I made it not too perfect. Aim was to achieve a watercolor look.

Schneidehelferlein / Cutting helper

Und weil mir Ausschneiden von Hand für 25 Blüten einfach zuviel Arbeit war, habe ich wieder mal auf mein fleißiges Helferlein zurückgegriffen.
Manual fussy cutting seemed to be too much work, so I fell back on my little electronic helper.

Weihnachtsstern in rot

Die PixScan Funktion ermöglicht, Motive genau passend auszuschneiden. Dazu wird der Papierbogen auf die spezielle PixScan Matte geklebt, abfotografiert und das Foto kann dann in der Software so bearbeitet werden, daß die Maschine auf einer passenden Linie schneidet. Bei Gelegenheit werde ich das mal ausführlicher beschreiben.
The PixScan feature enables exact cutting of elements. The sheet of paper has to be attached to the special PixScan mat, then you take a picture. That can be edited in the software, so that the machine is able to cut a precise line. Maybe, I’ll describe it more in detail sometime.

Glitzer / Glitter

Hier in dem Fall ist doch alles gold, was glitzert… 😉 Ich habe mit Stickles ein paar Punkte in die Mitte gesetzt.
In this case everything is gold, that glitters, indeed! 😉 I made some dots with Stickles in the center.

Weihnachtsstern in rot

Ich habe die Blüten mit einem Offset von ein paar Millimetern schneiden lassen. Der Offset ist ein Rand um ein Objekt und kann im Silhouette Studio automatisch erstellt werden. Eine sehr nützliche Funktion!
I decided to cut the blossoms with an offset of some millimeters. An offset is a frame around an object and can be generated automatically in Silhouette Studio. A very helpful feature!

Kerzen im Inneren / Candles inside

Die Innenseiten wollte ich schlicht mit ein bißchen Eleganz gestalten. Das Kerzenmotiv sieht hier auf dem Foto ein wenig merkwürdig aus. Es ist aus Spiegelkarton gestanzt und hier spiegelt sich der rote Hintergrund im eigentlich goldenen Motiv.
Inside I wanted it plain and elegant. That candle motif looks a bit weird here on the photo. It had been die-cut from mirrored carton. The red background is reflected in that normally golden motif.

Weihnachtsstern in rot

Eigentlich wollte ich von Hand doodeln, aber dann habe ich die gestrichelten Linien doch von meinem Drucker erledigen lassen. Rechts sind dann die Weihnachtsgrüße eingedruckt.
Primarily I wanted to doodle by hand, but then I let my printer do the dashed lines. On the right there are our Christmas greetings.

Schwarz-rot-gold / Black-red-gold

Das klingt jetzt sehr patriotisch, war aber gar nicht beabsichtigt. Ich fand nur, daß schwarz einfach die Weihnachtsstern Blüten in rot am besten wirken ließ. Also geht schwarz durchaus auch mal zu Weihnachten.
That sounds very patriotic, but without intention. I just thought, that black lets the poinsettia in red glow best. So, black works great for Christmas, absolutely.

Weihnachtsstern in rot

Das war also der Beginn meiner diesjährigen Weihnachtskartenproduktion mit dem Weihnachtsstern in rot. Aber bitte glaube nicht, daß ich es dabei belassen habe. Nur rot geht ja eigentlich nicht. Ich liebe Abwechsung… Laß dich also morgen überraschen mit einer weiteren Variante.
Well, this was the beginning of my this year’s Christmas mail production with the poinsettia in red. But, please don’t think, that I left it with that. Just red would not be satisfying. I love variety… Let me surprise you tomorrow with another version.

Material:
Papier/paper: Heyda, Canson
Stempel/stamps: Stampers Anonymous
Stanzen/dies: Memory Box
Farben/colors: Ranger Distress Ink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.