Geldgeschenk für die Reisekasse

Wenn einer eine Reise tut… dann kann er Unterstützung für die Reisekasse brauchen! Was könnte also ein passenderes Behältnis für ein Geldgeschenk sein, als ein kleiner Koffer? Ich habe dementsprechend ein kleines, offenbar weitgereistes Gepäckstück gewerkelt. Laßt uns mal einen Blick darauf werfen…

#Werbung? Entscheide selbst (siehe unten)*

Ein kleiner Reisekoffer

Ich wollte eine Freundin für ihre bevorstehende Reise mit einem kleinen Zuschuss für die Reisekasse unterstützen, jedoch das Geldgeschenk nicht einfach mit der Karte in den Umschlag stecken. Deswegen kam ich auf die Idee, etwas Passendes zu basteln.

Reisekoffer Geldgeschenk von vorne

Ich habe den Koffer mit meiner Cameo und einer Schneidedatei von Flati erstellt. Die Grundform ist aus grauem Cardstock geschnitten und dann mit einem strukturierten grauen Leinenstrukturpapier bezogen. Die Ecken habe ich schließlich noch stilecht mit silber-metallischem Cardstock beklebt.

Rund um die Welt

Das Gepäckstück scheint weitgereist zu sein, daher sind eine Menge Stempel darauf zu finden. Verschiedene Städte, sowie ein paar Tickets habe ich drauf gestempelt. Und damit man immer weiß, wohin der Wind weht, noch eine Windrose aufgebracht. Die ist übrigens ursprünglich ein Knopf, dem ich einfach die Öse zum Annähen abgeknipst habe.

Reisekoffer Geldgeschenk von hinten

Innen damenhaft

Innen zeigt sich das “Futter” dann doch eher damenhaft in zarten Tönen, passend zum Rosa der Karte von gestern.

Reisekoffer Geldgeschenk geöffnet

Das eigentliche Geldgeschenk für die Reisekasse steckt im Umschlag. Den Umschlag habe ich übrigens mit dem Envelope Punch Board gefaltet, das runde Etikett ist ausgedruckt und danach mit einem Handstanzer ausgestanzt, ebenso wie der gewellte Glitzerkreis im Hintergrund. Auch wenn ich gerne und viel mit der Cameo schneide, einige meiner “handbetriebenen” Werkzeuge benutze ich nichtsdestotrotz immer noch gerne und regelmäßig.

Nun hoffe ich, daß die Empfängerin eine schöne Reise haben wird, sich über den kleinen Zuschuss zur Reisekasse freut und mit dem Geldgeschenk etwas Schönes erlebt.

Das HirschEngelchen verabschiedet sich schon wieder für heute und wünscht euch bis bald eine tolle Zeit.
Eure Anka

*verwendete Materialien und Werkzeuge (alles selbst gekauft):
Werkzeug: Cameo, Envelope Punch Board, EK Success Stanzer
Designpapier: KaiserCraft
Metallicpapier: Tim Holtz Idea-Ology
Stempel: Stampers Anonymous, Viva Decor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.