Glückwünsche in Treppenform

Da bin ich schon wieder mit einer neuen kleinen Inspiration für Euch! Heute dekorieren wir mal in mehreren Stufen…

(Werbung durch Markennennung – Material selbst gekauft)

Flache Karten sind ja eher nicht so meins. Irgendeine Funktion oder einen dreidimensionalen Effekt sollten sie schon haben. Irgendwo im Netz – es gibt da ganz viele Anleitungen – fand ich die „Step Block Card“. Und weil sie sich so schön dekorieren läßt, habe ich sie gleich mal nachgewerkelt.

Das Schöne ist, daß sich auch diese Kartenform flach zusammenlegen und problemlos per Post versenden läßt.

Dekoriert ist sie in der frühlingsfrischen Farbkombi rosa-grün als Glückwunsch zum Geburtstag für eine Freundin. Es bot sich einfach an, hierfür Quadrate und quadratische Motive zu verwenden. Ich habe mich dann noch ausgetobt mit minikleinen Stanzteilen und Glitzergedöns.

Da die Empfängerin begeisterte Näherin ist, gab es dann auch noch eine Kleinigkeit, die ich zusammen mit der Karte in eine passend dekorierte Stülpdeckelbox verpackt habe.

Falls Ihr diese Kartenform noch nicht probiert habt, müßt Ihr das unbedingt nachholen.

Liebe Grüße vom HirschEngelchen

Anka

Motivpapier: (u.a.) BoBunny – Stempel: (u.a.) Stempelschmiede – Stanzen: (u.a.) EK Success, Sizzix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.